Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Herzlich willkommen im Frühling 2019. Nach einigen Startschwierigkeiten hat er sich ja nun doch durchgesetzt. Den ganzen Tag Sonnenschein ist eine herrliche Sache und sorgt dafür, dass wir Menschen uns wohlfühlen und sich Frühlingsgefühle entfalten.
Gleichzeitig macht sich in der Natur eine große Trockenheit breit und die Waldbrandgefahr nimmt enorm zu. Ich bitte deshalb um allergrößte Sorgfaltspflicht, wenn im Freien geraucht oder mit offenem Feuer im Bereich von trockenem Gras oder Holz hantiert wird.
Das momentane Wetter ist ein besonderer Nährboden für den Borkenkäfer, der unsere Wälder schon seit einigen Jahren heimsucht und stetig die Fichtenbestände dezimiert. Deshalb mein besonderer Aufruf an alle Waldbesitzer: Kontrolliert öfter eure Fichtenbestände. Es kann durchaus sein, dass nachlässige Waldbesitzer, die sich nicht um befallene Bäume kümmern, für die Beseitigung bezahlen müssen. Mit diesen Zeilen möchte ich allen Mädchen und Buben danken, die auch heuer wieder den Brauch des Klapperns während der Kartage übernommen haben.
In den nächsten Tagen beginnt der 2. Bauabschnitt zur Erschließung des Baugebietes „Katzeck“. Einige der 14 Bauplätze sind bereits vergeben. Bei der Bauplatzvergabe geht es der Reihe nach. Wer zuerst kommt, hat die größere Auswahl.
Am 26. Mai findet die Europawahl statt. Jedes der Mitgliedsländer hat eine feste Anzahl von Sitzen. Aus Deutschland ziehen 96 Europaabgeordnete ins Europäische Parlament ein. Insgesamt wird es nach der Wahl 705 Europaabgeordnete geben.
Die Europäische Gemeinschaft ist für unseren Frieden und die wirtschaftliche Entwicklung aller größter Bedeutung. Deshalb bitte ich vom Wahlrecht Gebrauch zu machen und bei Verhinderung evtl. Briefwahl zu beantragen. Das Wahllokal ist heuer im Rathaus, Kirchhügel 9.
Ich wünsche Euch alles erdenklich Gute und verbleibe mit den besten Grüßen
Euer Bürgermeister

Josef Demar

1. Bürgermeister

Suche

 

Gemeinde Großbardorf

Josef-Sperl-Straße 3
97631 Bad Königshofen i. Gr.

 

Tel 09766 / 9229
Fax  09766 / 940854


Öffnungszeiten

Rathaus Großbardorf

Dienstag 18:00 - 19:00 Uhr

Freitag 18:00 - 18:30 Uhr

 

Fränkischer Grabfeldgau

 



Barrierefreiheit

Anschrift
Grossbardorf
Josef-Sperl-Straße 3
97631 Bad Königshofen i. Gr.

Tel 09766 / 9229
Fax 09766 / 940854


Öffnungszeiten

 

Verwaltungsgemeinschaft

Bad Königshofen i. Gr.

Josef-Sperl-Straße 3

97631 Bad Königshofen i. Gr.

 

Tel. 09761 / 4020

Fax. 09761 / 402 - 59

Öffnungszeiten

Montag
  08.00 - 12.30 Uhr   und 13.30 - 15.30 Uhr
Dienstag   08.00 - 12.30 Uhr   und 13.30 - 15.30 Uhr
Mittwoch   08.00 - 12.30 Uhr  
   
 
Donnerstag   08.00 - 12.30 Uhr   und 13.30 - 17.30 Uhr
Freitag   08.00 - 12.00 Uhr